FANDOM


Hexen sind die Diener der Natur. Es sind Menschen mit magischen Kräften, egal ob weiblich oder männlich. Männliche Hexen nennt man Hexenmeister. In The Originals spielen besondere Hexen eine Rolle.

Anders als in der Mutterserie Vampire Diaries, praktizieren die Hexen von New Orleans Ahnenmagie, das heißt sie kanalisieren die Kräfte ihrer Vorfahren, die alle auf einem Friedhof begraben sind. Der Friedhof Lafayette bietet damit die größte Quelle der Macht für die dort ansässigen Hexen.

Hexe

GeschichteBearbeiten

Die bisher ältesten, bekannten Hexen stammen aus dem ersten Jahrhundert n.Chr.: Silas und Qetsiyah. Eine berühmte Hexenlinie ist die Bennett-Familie, die besonders in Mystic Falls eine große Rolle spielte und bis heute noch dort vertreten ist. 

In New Orleans reicht die Geschichte der Hexen nicht ganz so weit zurück. Alle 300 Jahre wird dort ein Ritual vollzugen, dass den Zugang zu den Hexen-Vorfahren erneuert, da die Kräfte der lebenden Hexe mit der Zeit schwächer werden. Sie opfern vier Mädchen, um die Vorfahren zu besänftigen und neue Kräfte zu erlangen. Die vier Mädchen werden später wiedererweckt.

HilfswerkzeugeBearbeiten

Witchcraft
  • Kerzen: Kerzen werden bei Ritualen und Zaubersprüchen verwendet.
  • Grimoires: Ein Grimoire ist ein Buch, in das bedeutende Zaubersprüche, Zaubertränke und hilfreiche Informationen zu einzelnen Familien eingetragen werden. Esther verfügte über solch ein Buch, dieses befindet sich jetzt jedoch in Elijahs Besitz. Davina verfügt über einige Seiten von Esthers Grimoire.
  • Kräuter und Wurzeln: Kräuter und Wurzeln sind die Hauptbestandteile eines jeden Elixiers.
  • Talismane: Viele Hexen verfügen über eigene Talismane welche ihre Kräfte stärken.
  • Papa Tunde's Messer: Das Messer wurde von Hexen erschaffen und ist ein magisches Objekt. Es ist sehr mächtig und kann selbst Urvampire bezwingen. Man benutzt das Messer um die Macht seiner Opfer zu katalysieren.
  • Friedhof: Die Hexen kanalisieren die Kräfte ihrer Vorfahren, die alle auf einem Friedhof begraben sind, um ihre Magie zu stärken.

Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Channeln: Die Hexen beziehen Kraft aus den Elementen der Natur: Wasser, Luft, Erde oder Feuer. Außerdem können besondere Ereignisse wie Vollmond oder das Auftauchen eines Kometen genutzt werden um Kraft zu channeln. Andere Hexen oder Personen können ebenfalls gechannelt werden.
  • Beschwörung: Die Kraft die Geister zu beschwören.
  • Kontrolle über die Elemente: Hexen können Feuer, Wasser, Wind und Luft kontrollieren. Bei großer Macht haben sie auch Einfluss auf das Wetter.
  • Zufügen von Schmerz: Hexen können übernatürlichen Wesen starke Kopfschmerzen verpassen, in dem sie Aneurysmen verursachen. Da Vampire und Werwölfe schnell heilen, tuen sie das immer und immer wieder.
  • Vorhersehung: Hexen können Dinge vorhersehen oder ahnen etwas, dass in der Zukunft passiert.
  • Zaubersprüche: Hexen sind in der Lage Zaubersprüche anzuwenden.
  • Zaubertränke: Hexen können magische Elexiere oder Zaubertränke mit den verschiedensten Wirkungen herstellen.
  • Telekinese: Objekte oder Personen schweben lassen.


SchwächenBearbeiten

  • Angst: Angst blockiert die Zauberkräfte einer Hexe. Manchmal können sie ihre Kräfte durch die Angst sogar eine zeitlang verlieren.
  • Übernutzung: Benutzt eine Hexe zu viel ihrer Magie, stirbt sie.
  • Genickbruch: Ein gebrochenes Genick tötet eine Hexe.
  • Sterblichkeit: Da Hexen ebenso wie Menschen sterblich sind, können sie durch alle Dinge, die auch Menschen töten, getötet werden.

Bekannte Hexen und HexenmeisterBearbeiten

Hexe Charakterisierung Status
Freya Magie
Freya Mikaelson
Freya Mikaelson ist die älteste Tochter von Esther und Mikael. Entgegen aller Annahmen starb sie nicht an der Pest, sondern wurde von ihrer Tante Dahlia, der älteren Schwester von Esther als ein Preis für eine Abmachung zwischen ihnen mitgenommen. Esther konnte Kinder kriegen, im Gegenzug bekam Dahlia das Erstgeborene jeder von Esther stammenden Blutlinie. Lebend
Davina 11
Davina Claire
Davina war eine von vier Mädchen welche für das Harvest-Ritual ausgewählt worden sind. Als Marcel beim Ritual eintraf konnte er sie noch retten seitdem lebte sie in der Kirche, abseits von allen. Durch Davina konnte Marcel die Hexen in seinem Viertel kontrollieren. Sie hatte eine Vereinbarung mit Elijah, woraufhin dieser ihr Seiten aus dem Grimoire seiner Mutter gab, da Davinas Magie unkontrolliert und demnach gefährlich war. Davina löst die Verbindung von Sophie und Hayleys ungeborenem Kind. Sie nimmt die Beeinflussung Klaus' von Josh und Camille. Zudem sieht sie Celestes Auferstehung voraus. Zudem legte sie einen Schutzzauber auf Marcel, welcher ihn vor anderen verhüllte. Davina erweckte Mikael wieder da dieser ihr versprach ihrem Freund Josh zu helfen, welcher durch einen Wolfsbiss im sterben lag. Lebend
Vincent Finn
Vincent
Vincent ist ein Hexenmeister, der wiedererweckt wurde und von Finn Mikaelson besessen ist. Er und Cassie (von Esther besessen) kamen in der letzten Folge der ersten Staffel zurück ins Leben. Elijah Mikaelson hat ihn in die Luft gejagt. Freya erweckt ihn nach seinem tod wieder zum leben, bahnte Finns Geist jedoch mithilfe ihres Talismans. Lebend

(ehemals von Finn Mikaelson besessen)

Van
Van Nguyen
Van ist ein Mitglied der Nguyen-Familie. Er wurde zum Anführer des Zirkels gewählt, doch die Ahnen lehnten ihn ab. Lebend

Hexe Charakterisierung Status
Hope1
Hope Mikaelson
Hope Mikaelson ist die Tochter von Niklaus Mikaelson und Hayley Marshall. In ihr fließt das Blut eines Vampirs, eines Werwolfs und einer Hexe. Sie konnte aufgrund von Niklaus` Werwolf-Seite gezeugt werden und wird als Schlupfloch der Natur betrachtet. Sie verfügt über große Kräfte, die sich bereits in ihrem Kleinkindalter zeigen. So konnte sie ein Auto lahmlegen und sich und Camille, somit schützen. Lebend

Hexe Charakterisierung Status
Dahlia
Dahlia
Dahlia ist die vermutlich mächtigste und älteste Hexe überhaupt. Sie ist die Schwester von Esther Mikaelson und ging mit dieser vor Jahren einen Deal ein, in dem sie ausmachten, dass Dahlia im Tausch gegen einen Fruchtbarkeitszauber das Erstgeborene jeder Mikaelson-Linie bekommt. Sie hat sich Freya, die ältere Schwester von Klaus, Elijah, Rebekah, Finn und Kol geholt, und ist auch hinter Hope her. Sie wurde von Niklaus Mikaelson getötet. Verstorben
Esther Magic
Esther Mikaelson
Esther ist auch als Urhexe bekannt, sie verwandelte ihren Ehemann, Mikael, und ihre fünf Kinder, Finn, Elijah, Klaus, Kol und Rebekah, in Vampire. Zudem legte sie den Hybriden-Fluch auf ihren Sohn Niklaus, welcher aus ihrer Affäre mit einem Werwolf entsprang. Sie verfügte über ein Grimoire, welches nun jedoch im Besitz von Elijah ist. Esther versuchte ihre Kinder mithilfe von Finn zu töten, was ihr jedoch misslang. Im Staffelende ergreift ihr Geist besitz von Cassie. Verstorben
Celeste 2
Celeste Dubois
Celeste Marie Helene Dubois war eine Hexe aus dem 19. Jahrhundert. Sie war die Anführerin des Hexenzirkels von New Orleans und wurde von Klaus getötet. Sabine, Clara Summerlin und Brynne Deveraux waren alle von Celestes Geist besessen. Nachdem bekannt wurde das sie die Kontrolle über Sabines Körper erlangt hatte überreichte Papa Tunde ihr sein Messer. Daraufhin tötete sie diesen und bezog seine Magie. Verstorben
Bastianna
Bastianna Natale
Bastiana ist eine der Hexen-Ältesten. Sie führte das Harvest-Ritual durch und tötete zwei der vier Mädchen, bevor Marcel und eine Gruppe von Vampiren das Ganze unterbrechen konnten. Sie starb dabei allerdings und wurde von Sabine Laurents Körper wiederbelebt. Zusammen mit ihr und Genevieve sorgte sie für einigen Aufruhr, in dem sie Rebekah und Klaus entführte. Außerdem verfluchte sie Kieran O'Connell, der das Harvest-Ritual verhindern wollte. Verstorben
Papa Tunde 11
Papa Tunde
Papa Tunde ist ein Hexenmeister, der für die grausamen Morde an seiner eigenen Art bekannt wurde. Er kanalisierte schon früher die Macht toter übernatürliche Wesen, wie zum Beispiel die der Vampire, Hexen und Werwölfe. 1919 kam er, zusammen mit seinen Söhnen, erstmals nach New Orleans um die Stadt vor dem Übernatürlichem zu befreien und der Anführer des dort ansässigen Hexenzirkels zu werden. Er brachte eine spezielle Waffe mit. Mithilfe des Messers kanalisierte er die Macht von Übernatürlichen Wesen, dies führte zum tot der Personen. Als er von Sabine zurück ins Leben gebracht wird schwört er sich an Niklaus zu rechen, da dieser einst seine Söhne tötete. Er kanalisiert seine Macht von Rebekah und da diese als Urvampir über eine unerschöpfliche Kraft verfügt stellt er sich diesen. Doch durch Elijah wird die Verbindung unterbrochen und er kann seinen Plan nicht vollenden. Nachdem er von mehreren Vampiren die Kraft kanalisiert übergibt er Sabine das Messer und wird von dieser getötet. Verstorben
Sabine 2
Sabine Laurent
Sabine Laurent war eine Hexe welche von Elijahs einstiger Liebe, Celeste Marie Helene Dubois besessen war. Sie spürt mithilfe eines Zaubers Hayley und Davina auf. Sie informierte sich mithilfe eines Zaubers über das Geschlecht von Hayley noch ungeborenem Kind. Dabei fiel sie zeitweilig in Trance und sagte das dieses Kind allen den Tod bringen würde. Nachdem sie von Davina getötet wurde, erstand sie wieder auf und Celeste ergriff die vollkommene Kontrolle über Sabines Körper. Celeste sagte sie sei bereit für einen neuen Körper und fertig mit Sabines, bevor sie sich selbst tötet. Verstorben
Agnes
Agnes
Agnes ist eine der Hexen-Ältesten in New Orleans. Sie hat dafür gesorgt, dass Sean O'Connell sich und neun andere junge Menschen umbringt aus Rache an dem Priester, der ihnen ihre Ernte verbieten wollte. Außerdem sorgte sie fast dafür, dass Hayley ihr Kind verlor, indem sie Sophie Deveraux mit einer verfluchten Spritze stach. Verstorben
Hexen Genevieve
Genevieve
1919 half Genevieve Rebekah und Marcel indem sie Mikael mithilfe eines Zaubers nach New Orleans lockte. Sie bereute diese Tat nachdem sie die wahren Absichten hinter diesem Geschehen erfuhr. Genevieve verstarb bevor sie Klaus gestehen konnte was sie getan hatte. Genevieve ersteht nach Jahren wieder auf, dabei nimmt sie ihre Arbeit als Hexenälteste und Zirkelanführerin auf. Wie die meisten Hexen aus New Orleans bezog auch sie ihre Kräfte aus der Ahnenmagie. Die Ahnen erlaubten ihr zu Leben solange sie Niklaus Tochter Hope aufopfern würde, nachdem ihr das Ritual misslang wurde sie von Hayley getötet, dabei lag sie jedoch bereits im Sterben da sie ihren Auftrag nicht erfühlt hatte und die Hexen erbost waren. Verstorben
Clara Summerlin
Clara Summerlin
1919 arbeitete Clara zusammen mit Genevieve als Krankenschwester, sie erlebte es mit wie Papa Tunde nach New Orleans kam und viele Hexen die sich ihm nicht anschlossen aufopferte. Es ist bekannt dass sie von Celeste Dubois besessen war. Zusammen mit Genevieve wurde sie von Rebekah Mikaelson mit Influenza angesteckt, damit diese Klaus nichts von ihrem Verrat erzählten. Verstorben
Katie 2
Katie
Katie war eine der Hexen von New Orleans. Sie arbeitete in dem Voodoo-Shop Jardin Gris und war in den Vampir Thierry Vanchure verliebt. Diese Liebe war sowohl unter den Hexen, als auch unter Marcel und seinen Leuten bekannt. Klaus spann um die Beiden eine Intrige, sodass Katie starb und Thierry von Marcel bestraft wurde. Verstorben
Janne Anne verwendet Magie
Jane-Anne Deveraux
Sie vollzog den Zauber welcher das Leben zwischen Hayley's ungeborenem Kind und das ihrer Schwester, Sophie, verband. Damit wollte sie erreichen das Klaus sich auf ihre Seite stellte und Marcel für seine Taten und das eingreifen in den Harvest bestrafft wurde. Dafür nahm sie auch in kauf selbst getötet zu werden, was sie letztendlich auch durch Marcel wurde. Verstorben
Sophie D.
Sophie Deveraux
Sophie ist die jüngere Schwester von Janne-Anne. Ihr wurden ihre Kräfte genommen, welche sie jedoch wiedererlangen wollte. Ihre Schwester band Sophies Leben an das leben des ungeborenen Kindes von Klaus und Hayley. Nachdem ihre Nichte Monique von den Toten wieder aufersteht versuchte Sophie ihr bestes um diese zu schützen, so wollte sie auch zusammen mit dieser die Stadt verlassen. Monique tötet ihre Tante jedoch und schließt sich dem Hexenzirkel an. Verstorben
Monique 3
Monique Deveraux
Monique war die Tochter von Jane-Anne Deveraux und die Nichte von Sophie Deveraux. Sie war die beste Freundin von Davina, bis sie bei dem Ernte-Ritual umgebracht wurde. Als sie wieder erwachte nachdem Sabine das Ritual vollendete versucht ihre Tante sie aus der Stadt zu locken, doch Monique tötete ihre Tante mithilfe ihrer Magie und schloss sich dem Hexenzirkel an. Genevieve lehrte sie, Abigail und Davina wie sie richtig ihre Magie einsetzen konnten. Monique wurde bei dem Versuch Hope Mikaelson zu töten von Marcel getötet. Verstorben
Abigail
Abigail
Abigail war eine von vier Mädchen welche für das Harvest-Ritual ausgewählt worden waren. Sie wurde getötet und war monatelang tot, bis Davina die letzte Überlebende des Rituals ebenfalls ihr Leben lies. Genevieve holte sie in den Hexenzirkel und unterrichtete sie. Zusammen mit Monique und Genevieve versuchte sie Hope zu töten, dabei wurde sie jedoch von Niklaus Mikaelson getötet. Verstorben
Cassie
Cassie
Sie war eine von den vier Mädchen, welche für das Harvest-Ritual ausgewählt worden waren. Sie wurde von Bastianna getötet und war monatelang tot, bis Davina die letzte Überlebende des Rituals ebenfalls ihr Leben lies. Im Staffelende stellte sich heraus das Cassie von Esther besessen ist. Cassie lebte zeitweise im Irrenhaus, wo sie letztendlich von Freya Mikaelson getötet wurde. Verstorben
Kaleb1
Kaleb
Kaleb ist ein bislang unbekannter Hexenmeister, der am Anfang der zweiten Staffel zum ersten Mal in Erscheinung trat. Er ist von einem Mitglied der Ur-Familie besessen und dazu sehr mächtig. Kol wurde von seiner Mutter Esther zurück ins Leben geholt. Durch Vincents Zauber wurde er an Kalebs Körper gefesselt und ist in diesem gestorben. Seine Geschwister (Elijah, Niklaus und Rebekah) wollen ihn zurückholen. Verstorben

(ehemals von Kol Mikaelson besessen)

Eva tötet eine hexe
Eva Sinclair
Eva ist eine starke Hexe die eine unbekannte Zeit in einem Irrenhaus verbracht hat, wo sie mit Tabletten ruhig gestellt wurde. Ihr Körper wurde von Kaleb (Kol) vorbereitet, damit seine Schwester Rebekah in diesen übergeht. In der Anstalt trifft Rebekah auf Cassie, ein Erntemädchen - von der ehemals ihre Mutter besitz ergriffen hatte - und ihre totgeglaubte ältere Schwester Freya. Da Bekah nichts über Magie weiß, bringt Kaleb (Kol) ihr bei mit ihrer Kraft umzugehen. Evas Macht ist so groß das sie ab und an wieder die Kontrolle über ihren Körper erlangt und mit ihrer Lieblingsbeschäftigung weitermacht, die Kräfte junger Hexen rauben indem sie diese tötet. Sie wurde von Aya getötet. Verstorben

(ehemals von Rebekah Mikaelson besessen)