FANDOM


Esther Mikaelson
Esther1
Allgemeine Informationen
Geboren ca. 1000 n.Chr.
Geschlecht weiblich
Spezies Urhexe (früher)

Vampir (ehemalsl)

Geist (aktuell im der helle Welt)

Status vernichtet
Familien-Information
Familie Dahlia (Schwester)

Mikael Mikaelson(Mann)
Freya Mikaelson (Tochter)
Finn Mikaelson (Sohn)
Elijah Mikaelson (Sohn)
Niklaus Mikaelson (Sohn)
Kol Mikaelson(Sohn)
Rebekah Mikaelson (Tochter)
Henrik Mikaelson(Sohn)
Hope Mikaelson (Enkelin)

Übernatürliche Information
Bedeutende Zauber - Erschaffung der Urvampire

- Hybridenfluch
- Erschaffung der Tageslicht-Ringe
- Erschaffung des unzerstörbaren Weißeichen-Pfahl

Todesursache Herz-Extraktion (erstes Mal)

erstochen (zweites Mal)

Getötet von Niklaus Mikaelson (erstes Mal)

Alaric Saltzman (zweites Mal)

Auftritt
Gespielt von Alice Evans

Natalie Dreyfuss (in Cassies Körper)

Erster Auftritt Always and Forever (Flashback)
Letzter Auftritt From a Cradle to a Grave (in Cassies Körper)
Als ich diese Vereinbarung mit meiner Schwester traf, wusste ich nicht, was es bedeutet eine Mutter zu sein.
— Esther zu Freya in Exquisite Corpse


Esther war die Ur-Hexe und die Mutter von Freya, Finn, Elijah, Niklaus, Kol, Rebekah und Henrik Mikaelson. Sie brachte sieben Kinder zur Welt und sechs davon waren von ihrem Mann Mikael. Niklaus war aus einer Affäre mit einem Werwolfhäuptling in der Nachbarschaft entstanden. Jahrelang wusste niemand von diesem dunklen Geheimnis, nicht mal ihr Mann oder Niklaus selbst.

Früheres LebenBearbeiten

Esther wurde im 10 Jahrhundert in eine Hexenfamilie hineingeboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer älteren Schwester, Dahlia, im Königreich Norwegen auf. Es kann angenommen werden das Esther eine gute Beziehung zu ihrer Mutter pflegte. Die Beziehung zu ihrer Schwester war jedoch kompliziert da Beide verschiedene Ansichten und Moralvorstellungen vertraten. Obwohl Esther von einer starken Hexenblutlinie abstammt war sie nicht sonderlich an den Riten und Sprüchen interessiert, im Gegensatz zu ihrer Schwester welche sich der dunkel angelegten Magie verschrieb.

Esther favorisierte es Ehefrau und Mutter zu sein. Als sie Mikael, einen Wikinger, trifft und sich in diesen verliebt scheint ihr Glück perfekt. Schon bald heiraten die Beiden, nur bleibt der Kinderwunsch unerfüllt. Aufgrund ihrer Unfruchtbarkeit sucht Esther ihre Schwester auf und bittet diese um Hilfe. Dahlia gewährt ihr diesen Wunsch verlangt aber eine Gegenleistung dafür. Esther willigt ein ohne sich groß über den Wunsch ihrer Schwester Gedanken zu machen. Kurz darauf wird sie schwanger. Die Erstgeborene Freya erobert schon bald die Herzen ihrer Eltern und wird zum Lieblingskind Mikaels. Nach Freya erblickt auch Finn das Licht der Welt. Als Esther mit Elijah schwanger ist fordert ihre Schwester ihren Tribut und somit die Erstgeborene Esthers.

Mikael war gerade auf einer Reise als Dahlia ihren Wunsch einlöst und ihrer Schwester die kleine Freya wegnimmt. Esther protestiert erst, aber nachdem Dahlia ihr damit droht ihr auch noch Finn und den noch ungeborenen Elijah zu entreißen lässt sie es zu. Sie ist am Boden zerstört, ebenso wie Mikael der glaubt seine geliebte Tochter wäre an einer Seuche gestorben.

Vampire DiariesBearbeiten

New OrleansBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Esther und MikaelBearbeiten

Mikael war Esthers Mann und mit ihm zeugte sie sechs Kinder. Sie liebte ihn und hielt deshalb auch den Fehltritt geheim, aus dem Niklaus entstand. Freya, Finn, Elijah, Rebekah, Kol und Henrik waren die Kinder, die aus der Ehe mit Mikael entstanden.
EstherMikael
Niklaus entstammte einem Fehltritt mit einem Werwolfhäuptling, den Esther immer verschwieg, bis durch seine Verwandlung in einen Werwolf heraus kam, dass er nicht Mikaels Sohn sein konnte. Wütend über diesen Verrat tötete er den Geliebten seiner Frau und zwang sie dazu einen Fluch über ihren Sohn Niklaus zu sprechen, der sein wahres Ich unterdrückte.



Esther und KlausBearbeiten

Esthers und Klaus' Verhältnis wurden nie näher beschrieben. Sie war seine Mutter, sah allerdings auch immer nur zu, als Mikael ihn misshandelte.
EstherKlaus
Klaus hatte nie das Gefühl von seiner Mutter besonders geliebt zu werden und als sie ihn für Mikael mit dem Hybriden-Fluch belegte, dachte er, sie hätte sich von ihm abgewandt. Aus Rache und Wut tötete er sie.





Esther und RebekahBearbeiten

Rebekah war die 2te Tochter , dass Esther und Mikael bekamen. Dementsprechend innig war das Verhältnis zu ihrer Mutter.
EstherRebekah
Als sie starb, dachte Rebekah ihr Vater hätte ihre Mutter umgebracht, unwissend, dass es eigentlich Klaus war. Sie trauerte um sie und war am Boden zerstört. Als sie 1000 Jahre später wiedererweckt wurde und versuchte ihre Kinder umzubringen, verlor auch Rebekah das Vertrauen in sie.





Esther und ElijahBearbeiten

Auch über ihr Verhältnis zu Elijah ist nicht sehr viel bekannt. 1000 Jahre nach ihrem Tod hatte sie nur ein paar Bedenken dabei ihn umzubringen, weil er ihr so ehrenhaft erschien. Sie sagte, dass sie ihre Kinder liebte, doch sie hätte vor 1000 Jahren sterben lassen sollen.
EstherElijah
Es wäre ein Fehler gewesen sie in Vampire zu verwandeln, ein Fehler, den sie nun wieder gut machen wollte.






AuftritteBearbeiten